Hermann Meyer KG Logo

Bewässerungssäcke
im Vergleich 

2020

by Hermann Meyer KG

Woher soll der Baum Nährstoffe ziehen, wenn das wichtigste Element fehlt?

----- o -----

Immer wärmer, immer länger. Anders lassen sich die Sommer der vergangenen Jahre nicht beschreiben. Hierbei soll es nicht bleiben! Klimaforscher warnen auch für künftige Sommer vor langen Hitzeperioden, die das Erdreich nahezu vollständig austrocknen. Die Folgen sind dabei nicht von der Hand zu weisen und können dramatische Auswirkungen auf die heutige Baumvielfalt haben.

Eine Lösung für Neupflanzungen und Bestandsbäume

Die Trockenheit ist nunmehr in den tieferen Erdschichten angelangt, so dass die Feinwurzeln kaum noch mit Wasser versorgt werden können. Insbesondere bei neugepflanzten Bäumen ist eine stetige Wasserversorgung der Feinwurzeln für die Anwuchsphase zwingend sicherzustellen.

Durch eine mobile Tröpfchenbewässerung mit Bewässerungssäcken für Bäume ist es möglich das Wurzelsystem – sowohl während des Anwachsens, als auch zur Erhaltung bei Trockenperioden –  gezielt mit Wasser zu versorgen.

Zum Testvorgehen

Da zwischenzeitlich einige Baumbewässerungssäcke in unterschiedlichen Materialien und Ausführungen erhältlich sind, haben wir im Laufe der letzten Jahre eine Vielzahl von Baumbewässerungssäcken getestet. Die nachfolgenden Bewässerungssäcke werden unserer Meinung nach den Anforderungen einer vernünftigen Baumbewässerung gerecht. Die sich hieraus ergebenden qualitativen und preislichen Unterschiede haben wir versucht bestmöglich im Rahmen unseres Vergleiches herauszuarbeiten. Weiter unten erfahren Sie mehr zu unserem Testvorgehen.

Bewässerungssäcke in der Stadt
Bewässerungssack wird befüllt
Bild von treegator
Baumallee mit Bewässerungssäcken in der Stadt
Growtect t bag
Growtect t bag
PE Eco bewässerungssack
Detailaufnahme vom Material

Bewässerungssäcke im Vergleich

2020

----- o -----

> Hier Vergleich als PDF herunterladen

Treegator
Logo Treegator
Treegator Junior
Logo Treegator
GROWtect t-bag
Logo Growtect t-bag
PE Eco Sack
Logo PE Eco
PVC 60 Sack
Logo PVC 60
Logo PVC 80

Testurteil

5 Sterne
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
2 Sterne

Wasserabgabe

5-8 Std.
5-8 Std.
5-8 Std.
1-2 Std.
2-3 Std.
3-4 Std.

Stammumfang

bis 30 cm
bis 12 cm
bis 30 cm
bis 30 cm
bis 30 cm
bis 30 cm

Standfestigkeit

gut
gut
gut
moderat
moderat
moderat

Reißverschluss zum Verbinden

Ja
Ja
Ja
Ja
Ja
Ja

Wasserverlust an der Substrat-Oberfläche

gering
gering
gering
gegeben
gegeben
gegeben

Volumen lt. Hersteller

75 L
50 L
75 L
100 L
75 L
100 L

Volumen lt. Test*

ca. 60 L
ca. 50 L
ca. 60 L
ca. 85 L
ca. 60 L
ca. 85 L

Material

UV-stabilisiertes PE
UV-stabilisiertes PE
UV-stabilisiertes PE
PE
PVC
PVC

Temperatur-Empfindlichkeit**

nicht empfindlich
nicht empfindlich
nicht empfindlich
nicht empfindlich
empfindlich
empfindlich

Mehrjähriger Einsatz

3-4 Jahre
3-4 Jahre
3 Jahre
3 Jahre
2 Jahre
2 Jahre

Notwendige Wasserqualität

sauberes Wasser
sauberes Wasser
sauberes Wasser
Brauchwasser
sauberes Wasser
sauberes Wasser

Schutzfolie gegen Algenbildung

Ja
X
Ja
X
X
X

Schutz vor Verunreinigung des Wassers

Ja
Ja
Ja
X
Ja
Ja

Erweitere Öffnung (für C-Schläuche)

X
X
X
Ja
X
X

Farbe

Grün
Braun
Grün
Grün
Grün
Grün

Preis Privatkunden

23,90 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand

24,90 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand

18,95 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand

13,90 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand

12,90 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand

15,90 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Preisvorteil

Anbieter

* Füllvolumen in Abhängigkeit zum Stammumfang.

** Auswirkungen auf das Material durch UV-Einstrahlung und hohe Temperaturen.

Jährliche Tests seit 10 Jahren

Seit 2010 beschäftigen wir uns sehr intensiv mit dem Bereich der mobilen Baumbewässerung. Seither testen wir jährlich über mehrere Monate die sich auf dem Markt befindlichen Baumbewässerungssäcke und bewerten zusätzlich die Materialbeschaffenheit einer mehrjährigen UV-Einstrahlung. Die wichtigste Erkenntnis unsererseits hierbei war, dass das Gesamtergebnis im Wesentlichen durch das verwendete Material geprägt wird. Die genutzten Planen und Gewebe können auf dem ersten Blick ein sehr stabilen Eindruck erwecken, jedoch unter extremen Bedingungen – wie hohen Temperaturen und starker UV-Einstrahlung – deutlich in Mitleidenschaft gezogen werden. Gerade diese Bedingungen sind regelmäßig dann gegeben, wenn die zu bewässernden Bäume das Wasser am meisten benötigen. Wir hoffen, dass Ihnen unser Test genügend Aufschlüsse gegeben hat und möchten Ihnen damit eine unabhängige Beratung bieten. Bei Fragen kontaktieren Sie uns gern: mail@meyer-shop.com.

Eine Innovation für die Bewässerung von Altbäumen: TREEIB®

----- o -----

TREEIB® 1500 für Großbäume in Parkanlagen

  • Fassvermögen: 1.000-1.500 Liter Wasser
  • Wasserabgabe: im Schnitt in 8-12 Stunden über 27 Öffnungen an der Unterseite
  • Maße: 603 x 105 x 30 cm
  • Auch als Sitzgelegenheit z. B. für Parkbesucher geeignet

> Mehr erfahren

TREEIB® 430 für Straßenbäume an Gehwegen oder Parkplätzen

  • Fassvermögen: 400-430 Liter Wasser
  • Wasserabgabe: im Schnitt in 8-9 Stunden über 12 Öffnungen an der Unterseite
  • Maße: 200 x 100 x 30 cm
  • Auch für harte Steinuntergründe geeignet

> Mehr erfahren

Wozu eigentlich Bewässerungssäcke?

----- o -----

Je nach Pflanzengröße wird bei der Neupflanzung von Bäumen zwischen 5 – 10 Eimer Wasser pro Baum zum Angießen benötigt. Das sind in etwas 50 l bis 100 l Wasser. Hierdurch werden entstandene Hohlräume durch hineingespültes Substrat geschlossen und der Baum wächst schneller an.

Treegator wird befüllt

Für optimale Anwachsbedingungen sollte man darauf achten, dass bei nachfolgenden Bewässerungsgängen der Wurzelraum gut durchfeuchtet wird und hierdurch die Wurzeln direkt mit Wasser versorgt werden. Dies kann mittels eines ordnungsgemäßen Gießrands gewährleistet werden.

In den letzten Jahren hat sich zudem der Einsatz eines Baumbewässerungssackes bewährt. Der erste und nunmehr Marktführer in Punkto Bewässerungssäcke war der amerikanische Treegator®.

Mithilfe des Baumbewässerungssacks wird gewährleistet, dass durch eine langsame Wasserabgabe innerhalb von 5 bis 8 Stunden der Wurzelballen gleichmäßig durchfeuchtet wird und hierdurch an der Oberfläche kaum notwendiges Wasser verloren geht.

So befestigt man den Baumbewässerungssack

----- o -----

Die Bewässerungssäcke sind einfach anzubringen. Dafür braucht es nur 3 Schritte.

1.

Der Baumbewässerungssack wird um den Stamm gelegt und mittels Reißverschluss fixiert.

Bei bereiteren Stammumfängen können mehrere Säcke über den Reißverschluss miteinander verbunden werden.

2.

Bewässerungssack mit ca. 10 – 20 Liter Wasser füllen und leicht an den Schlaufen anheben.

Wenn der Sack nun aufrechtsteht und im unteren Bereich wenig Falten bildet, kann er vollständig mit Wasser befüllt werden.

3.

Nachdem der Sack mit Wasser gefüllt wurde, geben kleinste Ablauflöcher an der Unterseite des Sackes das Wasser tröpfchenweise über mehrere Stunden ab.

Achtung Anwendungshinweis: Vollständig gefüllte Bewässerungssäcke sollten nicht angehoben und nicht gezogen werden, da sonst die Hebeschlaufen oder auch der Boden reißen können. Sie wurden hierfür nicht konstruiert.

Kann man mit den Baumbewässerungssäcken auch düngen?

----- o -----

Neben der allgemeinen Baumbewässerung ist der Bewässerungssack inzwischen ein fester Bestandteil für die Flüssigdüngung und Revitalisierung von Stadtbäumen. Bei einer Vielzahl von Städten und Gemeinden erfolgt bereits seit Jahren das Wässern und Düngen von Bäumen innerhalb eines Arbeitsganges. Das spart Zeit und Wasser!

Dünger-Rezept:

Düngerrezept

Ulrike Niemann vom Dünger- und Substrathersteller Compo Expert zeigt die Düngung für eine gesunde Belaubung und verbesserte Photosyntheseleistung. Sie benötigen:

Kleiner Buchtipp am Rande

Das Fachbuch „Aktuelles Fachwissen GaLaBau“ beleuchtet und erklärt ausführlich eine Vielzahl von Galabau-Themen wie bspw. das Thema „Bäume pflanzen und pflegen“. Für die einzelnen Bereiche des Garten- und Landschaftsbaus sowie der professionellen Grünflächenpflege konnten auch für die dritte Auflage des Fachbuchs eine große Anzahl von namenhaften Autorinnen und Autoren der grünen Branche gewonnen werden.

Eine wirklich praktische Arbeitshilfe!

Übrigens gibt es das Buch auch für den Baumschulbereich und nennt sich
"Aktuelles Baumschulwissen".

Beratung gewünscht?

Sie benötigen Beratung in Punkto Bewässerung, Zubehör, Alternativen oder eine gezielte Bewässerungsplanung inkl. Grundrissen und Skizzen?

Schreiben Sie uns einfach eine Nachricht an:

wasser@meyer-shop.com

Meyer-Newsletter

Kurz, knapp und ohne Schnickschnack.

Jeden Monat landet der Meyer-Newsletter mit aktuellen Angeboten rund um Produkte für die Grüne Branche im Postfach. 

Der Newsletter kann jederzeit abbestellt werden.
Wir verwenden die Mailadresse ausschließlich für den Newsletterversand. Weitergabe an Dritte ausgeschlossen.

Besuchen Sie uns auch auf Instagram und YouTube

Hermann Meyer KG

6 mal in Deutschland

über 7.000 Artikel für Baumschulen und den Garten- und GaLaBau

98 % Artikelverfügbarkeit

Qualität seit 1819

Wir sind da

Montag bis Freitag: 7 - 17 Uhr

Diese Seite ist ein Service der

Hermann Meyer KG

Halstenbeker Weg 100
25462 Rellingen

Vertretungsberechtigte: Christian A. Meyer, Marvin O. Meyer
Handelsregister: HR/A 2070, Amtsgericht Pinneberg
USt.-ID: 134527846
WEEE-Reg.-Nr.: 31979543

+49 41 01 / 49 09 0

mail@meyer-shop.com

Datenschutzbeauftragter:
S. Wohlers
datenschutz@meyer-shop.com

Impressum   |  Datenschutz   | AGB